Weihnachtsbaum aufstellen

am 28.11.2015

Habt guten Abend, alt und jung
bin allen wohl bekannt genug. 
Von drauß vom Walde komm ich her;
ich muß Euch sagen es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
sah ich goldene Lichtlein sitzen;
und droben aus dem Himmelstor
sah mit großen Augen das Christkind hervor.
und wie ich so strolcht durch den finsteren Tann,
da rief's mich mit heller Stimme an:
Knecht Rupprecht, rief es, alter Gesell,
hebe die Beine und spute dich schnell!
Die Kerzen fangen zu brennen an,
das Himmelstor ist aufgetan,
Alt und Junge sollen nun
von der Jagd des Lebens einmal ruhn;

151128Nikolaus_IMG_5265
151128Nikolaus_IMG_5263
151128Nikolaus_IMG_5257
151128Nikolaus_IMG_5268
151128Nikolaus_IMG_5274
151128Nikolaus_IMG_5252
151128Nikolaus_IMG_5267
151128Nikolaus_IMG_5248
151128Nikolaus_IMG_5249

Auch dieses Jahr kam anlässlich zum Weihanchtsbaum aufstellen der gute alte Nikolaus. Er kam mit einem großen Sack, voll mit kleinigkeiten für die Kinder. Alle versammelten sich vor dem großen Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz und hörten sich die Worte vom Nikolaus an und sangen mit ihm. Dann endlich war der große moment für die kleinen leute gekommen. Aber manche mussten, um ein kelines Tütchen zu bekommen ein Gedicht auf sagen. 

Für das leibliche Wohl wurde natürlich gesorgt..

LINKS ZU UNSEREN
NACHBARWEHREN:

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.

Copyright © 2016 Freiwillige Feuerwehr Bechtsbüttel. Alle Rechte vorbehalten.

  • Facebook Classic

LIKE US ON: